Ausstellungen

Jahresausstellung «Out of Mud» | 17. Februar - 06. April 2018

Image Bieler Fototage - kollateral
<br/>3.09.2010 - 26.09.2010
Zoom
Teaser_out_of_the_mud_1260x540px_02

Aktuelle und ehemalige Lernende und Lehrende der Keramikdesign Fachklasse zeigen Positionen ihres Schaffens. Dabei markiert die Fach­klasse den Ausgangspunkt verschiedenster gestalterischer und künstlerischer Entwicklungen, die nun in ihrer medialen Vielfalt in der Ausstellung aufeinandertreffen. Gleichzeitig wird die Publikation «Zwischenhalt», die im März 2018 im Haupt Verlag Bern erscheint, vorgestellt. Darin werden viele der ausstellenden Künstler/-innen in Wort und Bild porträtiert.

 

Austellende
Christine Aschwanden / Chantal Bavaud / Irene Bernegger / Rita De Nigris / Erika Fankhauser Schürch / Maurizio Ferrari / Gabrièle Gisi / Sandra Hafner-Giorgio / Nathalie Heid / Christian Horisberger / Sylvia Hostettler / Simon Kämpfer / Daniel V. Keller / Keramikdesign Fachklasse / Maria Sabrina Lacroix Wacker Della Picca / Karin Lehmann / Sandra Macaluso / Janis Marti / Sibylle Meier / Vreni Meier / Chantal Michel / Sarina Pfluger / Aschi Rüfenacht / Njomza Sadikaj / Laurin Schaub / Irene Schubiger / Susanne Sigel / Simone Stocker / Eva Vogelsang / Marianne Wesolowska-Eggimann / Rahel Zaugg

 

Vernissage und Buchpräsentation

Freitag, 16. Februar 2018, 19 Uhr 

 

Eröffnung und Ansprachen in der Aula / Erdgeschoss

 

Es sprechen: Stefan Gelzer, Direktor Schule für Gestaltung Bern und Biel 
Maurizio Ferrari, Leiter Keramikdesign Fachklasse 
Monika Stocker, Ehemalige Leiterin Keramikdesign Fachklasse 
Matthias Haupt, Verleger Haupt-Verlag

 

Musikalisches Rahmenprogramm: «Les Singes»
Theo Känzig (Gitarre) / Valentin Baumgartner (Gitarre, Gesang) / Jonas Künzli (Kontrabass)

 

Apéro im Restaurant 2B

 

Führungen
Samstag, 3. März 2018, 10 Uhr
Freitag, 16. März 2018, stündl. ab 18.30 Uhr (Museumsnacht)
Mittwoch, 28. März 2018, 19 + 20 Uhr

 

Öffnungszeiten
Mo–Fr: 8–21 Uhr / Sa: 8–12 Uhr / So: geschlossen
Eintritt frei

 

Museumsnacht
Freitag, 16. März 2018, bis 2 Uhr nachts
Die Ausstellung ist während der Berner Museumsnacht geöffnet. Das Rahmenprogramm zur Museumsnacht öffnet durch Führungen und Workshops den Dialog und ermöglicht kreative Auseinander­setzungen.
Mehr Informationen: www.museumsnacht-bern.ch